Hochzeitslocation

Burg Schloss Namedy
Schlossstraße
56626 Andernach

www.burg-namedy.com

Hochzeit auf Burg Namedy, alle Gäste inmittelalterlicher Kluft - man könnte meinen, man sei ins 14. Jahrhundert zurückgereist. Zu dieser Zeit ist Burg Namedy errichtet worden. Erst im 18. Jahrhundert ist sie dann zum wunderschönen Schloss umgebaut worden und thront heute unweit vom Rhein über Andernach.

Christina und Daniel verbringen ihre Freizeit auf Mittelalter-Events in ganz Deutschland. Dass die Beiden ihre Hochzeit genau in diesem Stil feiern würden, lag da auf der Hand. Die Detailverliebtheit des Paares spiegelte sich auch in ihrer Hochzeitsplanung wieder. Christina hat ihr Kleid in wochenlange Handarbeit selbst geschneidert, das Gewand von Daniel noch gleich dazu. Die mittelalterlichen Schuhe wurden extra auf Daniels Füße maßangefertigt, die Tonbecher mit eigenem Logo beschriftet und auf der Tafel verteilt. Am Nachmittag gab es im "Roten Saal" der Burg einen mittelalterlichen Tanzkurs, um perfekt für die Livemusik am Abend vorbereitet zu sein.

 

Sucht ihr auch einen Hochzeitsfotografen?

Wir hoffen euch hat unsere Reportage gefallen! Wünscht ihr euch ungestellte, authentische Hochzeitsfotos dann meldet euch gerne bei uns. Wir würden gerne mehr über euch und euren großen Tag erfahren!

 

Meldet euch unter:
post@authentic-stories.com

Wer hat die Fotos gemacht?

Meldet euch:

post@authentic-stories.com 
02651 705 351 0

Folgt uns

1 Comment

  1. Veröffentlich von Hochzeit auf Gut Nettehammer - Authentic Stories am Juni 12, 2018 um 9:44 am

    […] […]